Busch-Jaeger

Nachhaltigkeit.

Mit Verantwortung für die Umwelt.

Markenführerschaft heißt auch, Verantwortung zu übernehmen. Die Marke Busch-Jaeger begeistert seit über 130 Jahren mit innovativen Produkten und herausragenden Leistungen für Kunden und Partner. Das Vertrauen, das wir genießen dürfen, ist uns Verpflichtung und Motivation für eine gemeinsame gesicherte Zukunft.

Busch-Jaeger über Nachhaltigkeit - Politik der integrierten Managementsysteme.

Qualität – Umwelt – Arbeitssicherheit – Energie.

Dies sind die vier wesentlichen Säulen, die fest in der Vision und in der Unternehmensstrategie von Busch-Jaeger verankert sind. Im Rahmen des jährlichen Management-Reviews werden diese Themen durch die Geschäftsführung turnusmäßig überprüft und Abweichungen korrigiert.

Die vier Managementsysteme Qualitäts-, Umwelt-, Arbeits-, Gesundheitsschutz- und Energiemanagement bilden zusammen das integrierte Managementsystem (IMS), was für Busch-Jaeger bedeutet, betriebliche Abläufe ganzheitlich zu betrachten und zu analysieren.

Sowohl die Erfüllung der Kundenanforderungen, die Vermeidung von Verletzungen, Erkrankungen und von schädlichen Umweltauswirkungen als auch der Einsatz von Energie sind bei Busch-Jaeger regelmäßig im Fokus und verpflichten zur kontinuierlichen Verbesserung der Unternehmensleistung im Hinblick auf das Managementsystem.

Zur Umsetzung dieser Ziele haben wir die Managementsysteme nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001, BS OHSAS 18001 und DIN EN ISO 50001 eingeführt und sorgen für die Umsetzung aller Anforderungen dieser Normen.

Es wird geprüft, dass:

  • die erforderlichen finanziellen und strukturellen Voraussetzungen sichergestellt sind
  • alle Mitarbeiter in die Implementierung und Ausführung integriert und bestens informiert sind
  • Verantwortlichkeiten klar definiert und Beauftragte der obersten Leitung für alle Managementsysteme benannt sind
  • relevante rechtliche Verpflichtungen und andere wichtige Anforderungen berücksichtigt sind
  • relevante Aspekte und Daten regelmäßig ermittelt und überprüft werden
  • Ressourcen nachhaltig und effizient eingesetzt werden
  • unsere Produkte dazu beitragen, durch  Komfort, Sicherheit und Effizienz die Zufriedenheit beim Kunden zu erhöhen
  • unsere Lieferanten den Themen des integrierten Managementsystems einen ähnlich hohen Stellenwert einräumen wie Busch-Jaeger

Das Umsetzen dieser Themen ist die Grundlage für ein nachhaltiges Handeln sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld. Diese Einschätzung teilen wir mit unseren Mitarbeitern ebenso wie mit unseren Kunden, Geschäftspartnern und Lieferanten.


Managementsysteme.

Die Pflege des Qualitäts-, Umwelt- und Energiebewusstseins sowie die Arbeitssicherheit und der Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Bestandteil unserer Unternehmensvision.

Dies wird sichergestellt durch ein integriertes Managementsystem nach DIN EN ISO 9001: 2008, DIN EN ISO 14001: 2005, BS OHSAS 18001: 2007 und ISO 50001: 2011.

Zur Sicherstellung des hohen Qualitätsstandards unserer Produkte steht zusätzlich ein akkreditiertes Zentrallabor DIN EN ISO/ IEC 17025 zur Verfügung. 

Zur Übersicht Zertifikate & Normen

Politik der integrierten Managementsysteme


Erklärung gemäß § 289a Abs. 4 HGB.

Aufgrund des am 01.05.2015 in Kraft getretenen Gesetzes für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst war bei der Busch-Jaeger Elektro GmbH erstmals bis zum 30.09.2015 für den Aufsichtsrat, die Geschäftsführung, die Führungsebene 1 unter der Geschäftsführung und die Führungsebene 2 unter der Geschäftsführung

jeweils eine bis zum 30.06.2017 zu erreichende Zielgröße für den jeweiligen Frauenanteil festzulegen.

Erklärung gemäß § 289a Abs. 4 HGB

Vom Denken zum Handeln.

Unsere Welt verdient mehr Menschen, die sich der Umwelt höchstpersönlich annehmen. Jeder kann mithelfen. Busch-Jaeger bringt Effizienzkonzepte auf den Weg.

Jeder Fortschritt beginnt mit dem ersten Schritt. Allmählich wird unbewusstes Verhalten gemeinsam in bewusstes Einsparen von Energie gewandelt. Energie-Effizienz fängt zu Hause an. Neben globalen Absichtserklärungen werden Theorien regional bereits in die Praxis umgesetzt. Bei jedem von uns, zu Hause. Wir werden zu privaten Energiemanagern, die täglich einen wertvollen Beitrag zur Entlastung der Umwelt leisten.

Mehr Informationen zum Thema Effizienz


Busch-Jaeger nachhaltig aktiv.

Ob Technikworkshops für Kinder- und Jugendliche, Pensionärstreffen oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die als freiwillige Helfer bei den Special Olympics unterstützen - Busch-Jaeger zeigt Verantwortung.

Mitarbeiter Aktiv im Ehrenamt. Raimund Patti ist seit Jahren für den CVJM Hülscheid-Heedfeld tätig und investiert neben der Zeit für seine Familie einen Großteil seiner Freizeit in die Partnerschaftsarbeit mit dem YMCA Tema in Ghana/ Westafrika zu den Themen:

  • Austauschprogramme mit regelmäßigen wechselseitigen Besuchen
  • Unterstützung des Partners beim Bau eines Bildungs- und Begegnungszentrums
  • Unterstützung bei der Ausbildung im Rahmen eines Pilotprojektes

Mehr zu diesem Thema und viele andere, interessante Beiträge zu "Busch-Jaeger und Nachhaltigkeit" finden Sie unter insideBUSCH-JAEGER