Smarter Christmas

Das traditionelle Weihnachtsfest erlebt einen Wandel: Das Smarter Home mit vernetzter Technik erstrahlt in festlichem Glanz. Intelligente Helfer schenken dir zum Fest der Liebe mehr Zeit, Ruhe und Sicherheit, damit du dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst - fr├Âhliche und unvergessliche Stunden mit deinen Liebsten. So wird Weihnachten in diesem Jahr nicht nur entspannter als je zuvor, sondern auch sicherer und obendrein kannst du noch Geld sparen.

Magische Beleuchtung drinnen und drau├čen

Ab dem ersten Advent erstrahlt die Weihnachtsbeleuchtung. Drinnen werden oft Lichterketten an B├Ąumen, Fenstern und M├Âbeln angebracht, drau├čen werden H├Ąuser, G├Ąrten und B├Ąume mit Lichterketten geschm├╝ckt. Viele intelligente Beleuchtungssysteme bieten die M├Âglichkeit, die Farben der Beleuchtung nach Belieben anzupassen und die Helligkeit zu dimmen. Systeme von Ledvance oder Philips Hue lassen sich perfekt in dein Busch-free@home┬«-System integrieren. Durch eine genaue Steuerung und Planung der effizienten LED-Beleuchtung kannst du auch in der Weihnachtszeit Energie und Geld sparen.

Mit einem Bedienpanel wie dem Busch-SmartTouch┬« 10" kannst du ganz einfach eine festliche Atmosph├Ąre schaffen. Mit sanften Ber├╝hrungen auf dem 10-Zoll-Display kannst du die Beleuchtung in einzelnen R├Ąumen oder im gesamten Geb├Ąude ein- und ausschalten sowie dimmen. Die RGBW-Funktion bietet zus├Ątzlich die M├Âglichkeit, die Lichtfarbe und -temperatur ├╝ber das Touchpanel anzupassen. Mit einer optionalen Speicherkarte f├╝r den Busch-SmartTouch┬« 10" kannst du sogar deine eigenen Bilder als Bildschirmschoner verwenden. Also warum nicht mal ein paar Weihnachtsfotos auf den Bildschirm zaubern?

Die Weihnachtsbeleuchtung kann in aller Ruhe im Voraus eingestellt werden. So kannst du sie zum Beispiel in verschiedene Szenarien einbinden, wie akzentuiertes Licht zum Kochen mit fetziger Musik oder ged├Ąmpftes Licht und sanfte Weihnachtskl├Ąnge zum Festessen. Dann gen├╝gt ein Knopfdruck oder ein Sprachbefehl, um sich ganz auf die G├Ąste zu konzentrieren.

Auf unserem YouTube-Kanal zeigen wir dir, wie du entsprechende Szenen in deinem Busch-free@home┬« System integrieren kannst. Hier geht es zum Tutorial.

Das Fest naht - und das Weihnachtsessen auch.

Viele Familien haben ihre eigenen Traditionen beim Weihnachtsessen. Eine ├╝ppige Weihnachtsgans, Karpfen oder W├╝rstchen mit Kartoffelsalat, Fondue oder Raclette - an Heiligabend kommen je nach Region die unterschiedlichsten Gerichte auf den Tisch. Was immer gleich bleibt, ist die Vorbereitung in der K├╝che und die Unterst├╝tzung durch ein Smart Home, in dem Hausger├Ąte von Bosch oder auch Miele mit dem Busch-free@home┬« System und HomeConnect vernetzt werden k├Ânnen. Dies erm├Âglicht eine vollst├Ąndige Interaktion, wie z.B. die Steuerung der Ger├Ąte, das Empfangen von Statusmeldungen und das Hinzuf├╝gen von Szenen wie z.B. die Alles-Aus-Funktion.

Safety first

Vor den Feiertagen solltest du ├╝berpr├╝fen, ob alle Rauch- und Kohlenmonoxidmelder aktiv sind. Denn im Festtagstrubel kann schon mal das Essen im Ofen vergessen werden oder eine Kerze aus dem Blick geraten. Smarte Rauchmelder verhindern dann, dass aus einem kleinen Missgeschick eine ernsthafte Gefahr wird. Im Alarmfall warnt dich dein intelligenter Rauchmelder mit akustischen Signalen oder dein Smart Home per App. Zum Beispiel, wenn du gerade zum Weihnachtsspaziergang aufgebrochen bist. So sch├╝tzen Rauchmelder und ihre Sensoren dein Weihnachtsfest.

Es wird festlich ÔÇô die G├Ąste kommen

Es klingelt an der T├╝r und die Videoau├čenstation des T├╝rkommunikations-Systems begr├╝├čt den Besucher schon vor dem ├ľffnen der T├╝r. Steht vielleicht das Christkind oder der Weihnachtsmann vor der T├╝r? Oder sind es deine lieben Verwandten und Freunde? ├ťber die Innenstation oder die App siehst du sofort, wer es ist. Mit Busch-Welcome┬« kannst du mit den Personen vor deiner Haust├╝r kommunizieren und ihnen Einlass gew├Ąhren, ohne selbst die T├╝r ├Âffnen zu m├╝ssen.

Tipp: Wenn das T├╝rkommunikations-System mit Busch-free@home┬« verbunden ist, k├Ânnen bei einem eingehenden T├╝rruf auch Lichtsignale auf den Besuch aufmerksam machen.

Bescherung ÔÇô es ist angerichtet!

Viele Menschen, warmes Essen und Kerzenschein lassen die Temperatur schnell ansteigen. Hinzu kommt in einer offenen Wohnk├╝che die Hitze des Backofens. Damit beim L├╝ften nicht wertvolle W├Ąrme verloren geht, hilft intelligente Technik, diesen Energieverlust zu minimieren.

Damit nicht bei jedem L├╝ften das Thermostat aus- und wieder eingeschaltet werden muss, gibt es elektrische Stellantriebe f├╝r Heizungsventile und Fensterkontakte von Busch-Jaeger. Wird das Fenster ge├Âffnet, registriert dies der Fensterkontakt und sendet automatisch ein Signal an den Stellantrieb, der die Heizung sofort ausschaltet. Wird das Fenster geschlossen, schaltet sich die Heizung automatisch wieder ein.

Dar├╝ber hinaus bet├Ątigen moderne Heizk├Ârperthermostate mit einem batteriebetriebenen Elektromotor fast unh├Ârbar das Ventil eines Heizk├Ârpers und halten so die Raumtemperatur konstant. Mit einem Raumtemperaturregler gelingt es, die vorher eingestellte Wohlf├╝hltemperatur einzuhalten. Das ist clevere Technik f├╝r ein behagliches Ambiente - komfortabel und effizient. 

F├╝r den Zauber des Weihnachtsabends bei der Bescherung sorgt eine perfekt eingestellte Beleuchtung. Das warme, ged├Ąmpfte Licht schafft eine gem├╝tliche, heimelige Atmosph├Ąre. Perfekt dazu passt die Musik. W├Ąhrend beim Abendessen instrumentale Kl├Ąnge f├╝r eine elegante und entspannte Atmosph├Ąre sorgten, sind es jetzt klassische Weihnachtslieder wie ÔÇ×Stille NachtÔÇť oder ÔÇ×Oh, TannenbaumÔÇť, die f├╝r eine traditionelle und festliche Stimmung sorgen.

Die Audiosysteme von Sonos und sonoro lassen sich einfach in das Smart Home-System integrieren. So lassen sie sich ├╝ber Bedienfelder oder per App steuern. Auch Sprachassistenten wie Alexa von Amazon oder Google Home k├Ânnen in Busch-free@home┬« eingebunden werden. So h├Ârt nicht nur die Musik, sondern auch das Licht auf dein Wort. Smarter Christmas - mehr geht fast nicht.

Wer Weihnachten nicht zu Hause verbringt, kann mit einem Smarter Home die eigenen vier W├Ąnde trotzdem zum Leben erwecken. Viele smarte Ger├Ąte wie Lampen oder Jalousien lassen sich per Routine scheinbar zuf├Ąllig ein- und ausschalten, um die eigene Anwesenheit zu simulieren und Einbrecher abzuschrecken.

Tradition und Innovation vereint

Das Weihnachtsfest im Smarter Home verbindet auf einzigartige Weise Tradition und Innovation und schafft eine festliche Atmosph├Ąre, die nicht nur die Herzen der Familie erw├Ąrmt, sondern auch einen Blick in die Zukunft des Festes wirft. Es ist ein Fest, das die Freude am Miteinander zelebriert, w├Ąhrend die Technik im Hintergrund den Zauber der Weihnacht mit zeitgem├Ą├čem Komfort verbindet.