Bewegungsmelder

Mit Sicherheit ein gutes Gefühl

Diese innovativen und hochwertigen Bewegungs- und Präsenzmelder von Busch-Jaeger machen das Leben einfach komfortabler. Sie sind wachsam, hilfreich, effizient und managen automatisch viele Aufgaben in allen Gebäudebereichen, innen und außen. Funktionen wie Lichtsteuerung, Heizung und Klimaanlage, können intelligent und zuverlässig in die Steuerung eingebunden werden.

Mit Sicherheit ein gutes Gefühl

Busch-Wächter® 90 ProfessionalLINE
Der Busch-Wächter® 90 und 220 ProfessionalLINE ist der Profi für die gezielte Überwachung von Reihenhäusern, Gehwegen und Toreinfahrten. Seine 3-Achsen-Verstellmöglichkeit erlaubt die präzise Ausrichtung auf den individuell gewünschten Erfassungsbereich.
Busch-Wächter® Präsenz tech BasicLINE
Mit Innovation Kosten sparen. Beleuchtungs-, aber auch Heizungssysteme und Klimaanlagen lassen sich durch Präsenz-Melder intelligent und effektiv steuern. Die Auswahl des richtigen Modells ist dabei abhängig von Deckenhöhe, Raumgröße, Einbausituation und Art der zu erfassenden Bewegung. Denn in Fluren, die ständig benutzt werden, gibt es etwas andere Erfassungssituationen als in Büros, in denen manchmal nur die Finger auf der Tastatur bewegt werden.
Busch-Wächter® 70/110 MasterLINE
Sicher ist sicher. Die beiden Modelle Busch-Wächter® 70 MasterLINE und Busch-Wächter® 110 MasterLINE sind Bewegungsmelder mit reduziertem Erfassungsbereich. Dadurch eignen sie sich perfekt für den Einsatz bei schmalen Reihenhäusern. So wird verhindert, dass sich bei einem geringen Abstand zwischen Haus und Bürgersteig durch vorbeigehende Personen ständig das Licht einschaltet. Oder bei Bewegung auf dem Nachbargrundstück.
Busch-Wächter® 220-280 MasterLINE
Busch-Wächter® sehen nicht nur gut aus. Sie überzeugen auch mit ihrem Inneren. Hochwertige, intelligente Technik gibt der Sicherheit eine neue Dimension. Und sorgt innen und außen für ein sicheres Gefühl. Den intelligenten Bewegungsmeldern von Busch-Jaeger entgeht nichts. Sie reagieren sofort, wenn sie gebraucht werden. Sie erkennen zum Beispiel genau, wann Licht ein- oder ausgeschaltet werden muss, und sind ein zuverlässiger Wegweiser im Dunkeln. Diese hochwertigen Erfassungssysteme garantieren eine lückenlose Überwachung in jedem Bereich. Sie sorgen für einen ruhigen Schlaf, schlagen Langfinger in die Flucht und schalten das Licht ein und aus, wenn man in Urlaub ist.
Dämmerungsschalter AP
Der Dämmerungsschalter schaltet die Beleuchtung in Abhängigkeit von der Helligkeit. So kann z. B. die Beleuchtung des Vorbereichs eines Gebäudes bei einsetzender Dunkelheit abends automatisch ein- und am Morgen wieder ausgeschaltet werden – für mehr Komfort und Trittsicherheit. Über eine Zeitschaltuhr lässt sich die Beleuchtung in den Nachtstunden (z. B. zwischen 1 und 5 Uhr) übrigens einfach ausschalten. Für die Zeitsteuerung ist ein zusätzliches Gerät notwendig.
Busch-Wächter® 180 UP
Die Busch-Wächter® 180 UP sind die idealen Bewegungsmelder für Treppenhaus, Diele und große, unübersichtliche Räume. Sie reagieren, sobald sie Körperwärme registrieren. Und lassen niemanden im Dunkeln stehen.
Busch-Komfortschalter®
Bewegungsmelder und Schalter perfekt kombiniert: Kompakt fügt sich der Busch-Komfortschalter® in den Schalterrahmen ein und bietet alle Arten, das Licht zu schalten, manuell bis vollautomatisch. Die Technik leistet mehr als nur eine Funktion. Gekoppelt mit einem UP-Radio kann er in der Gästetoilette Licht und Radio gleichzeitig anschalten. Auch die manuelle Nutzung ist optimiert, da man mit einer Handbewegung, ohne eine Wippe zu berühren, schaltet – hygienisch und höchst elegant.