Stückliste

Busch-Präsenzmelder Corridor Premium KNX 30 Meter

Listenpreis:
240,00 € (zzgl. MwSt.)
Preisgruppe:
42
Infoblatt:

Erfassungsbereich: rechteckig. Bei Montagehöhe 3 m: frontal auf den Melder zu gehend max. 20 m x 3 m (pro Seite max. 10 m x 3 m). Quer zum Melder gehend max. 30 m x 3 m (pro Seite max. 15 m x 3 m). Mit integriertem KNX-Busankoppler. Aufbauhöhe 27 mm. Mit 4-Kanälen. Zum Dimmen/Regeln der Helligkeit auf einen definierten Wert in einem dafür vorgesehenen Erfassungsbereich. HKL-Funktion zum Ansteuern von Heizungs- und/oder Kühlanlagen sowie Lüftungsanlagen im dafür vorgesehenen Erfassungsbereich. Melder-Applikation mit 2-stufiger Abschaltfunktion. Melder-Applikation mit integrierter Überwachungsfunktion. Konstantlichtregler mit bis zu 2 unabhängigen Kanälen. Konstantlichtregler mit max. 2 Ausgängen zum helligkeitsabhängigen Dimmen/Regeln von zwei Lichtbändern im Raum. Integrierter Objekt-Raumtemperaturregler. 10 freiprogrammierbare IR-Kanäle (blau und/oder weiß) Inkl. 5 Logikkanälen (Logik-Gatter, Tor, Verzögerung und Treppenhauslicht). Auswertung über internen Helligkeitssensor. Gewichtung von bis zu 2 externen Helligkeitswerten und des internen Helligkeitssensors möglich. Der Programmiertaster ist mit dem IR-Handsender 6010-25(-500) aktivierbar. Deckenmontage an abgehängten Decken mit Federklemmen, an festen Decken in Aufputz-Gehäuse 6131/39-xxx(-500) oder auf VDE Unterputzdosen mit Zwischenring für VDE Unterputzdosen 6131/38-xxx(-500). Geeignet für abgehängte Decken mit eine Plattenstärke von 9 bis 25 mm. Einbaulochmaß: Ø 68 mm. Passt nicht in die British Standard und VDE Unterputzdose. Empfehlung: HaloX® 100 von Kaiser (Art.-Nr. 1281-00) mit entsprechender Abdeckung (1281-01 oder 1281-61 für Sichtbeton) oder IBTronic H120-68 von Spelsberg (Art.-Nr. 97600501). HKL = Heizung, Klima, Lüftung