Busch-Jaeger

Privathaus, Hamburg

Eleganz, Transparenz und perfekte Technik.

Das Wohnhaus in Hamburg-Hummelsbüttel beeindruckt durch ungewöhnlich konsequentes Architekturkonzept – KNX-Lösungen von Busch-Jaeger sorgen für High-end-Komfort.

In der Wohnanlage Hummelsbüttel realisierte das Hamburger Architekturbüro Hohaus, Hinz & Seifert ein Wohnhaus, dessen Stil eindeutig der klassischen Moderne zuzuordnen ist: kubische Formen, flaches Dach, großflächige Verglasung mit raumhohen Schiebeelementen, perfekte Proportionen. Hohe Räume, tageslichtdurchflutet, konsequent offene Grundrisslösungen und eine Gebäudetechnik, die nahezu all das widerspiegelt, was heute bei der Licht- und Elektroinstallationstechnik Stand der Technik ist.

Im Gebäude selbst sind lediglich das elegante Busch-ComfortPanel® und die dezentwertigen Edelstahl Module der Raumsteuerung Busch-priOn® Indiz für die Güte der verbauten Gebäudesystemtechnik. Dennoch repräsentiert das technische Innenleben des gesamten Hauses den heutigen Stand der Technik. Nahezu alle Funktionen – von der Lichtsteuerung über Heizung und Klimatisierung bis hin zum unauffällig integrierten Sonnenschutz – sind über ein KNX-Bussystem von Busch-Jaeger perfekt vernetzt.

Integrierte Produkte von Busch-Jaeger:

Busch-ComfortPanel®
Busch-priOn®