IP Schnittstelle

Funktionen im Überblick

  • Die IP-Schnittstelle bildet die Schnittstelle zwischen KNX Installationen und IP Netzwerken und arbeitet nach der KNXnet/IP Spezifikation (Tunneling).
  • Mit der ETS können KNX Geräte über LAN programmiert werden.
  • Dafür und für weitere Clients stehen 5 Tunneling Server zur Verfügung.
  • Die IP Adresse der 6186/35 kann fest eingestellt oder von einem DHCP Server empfangen werden.
  • Die Spannungsversorgung erfolgt über 12..30 V DC oder alternativ über Power-over-Ethernet (PoE).
  • Anzeigeelemente: Status-/Kontrollanzeige über LEDs
  • Nennspannung: 24 V-, +30 V / -12 V
  • Schutzart Gerät: IP 20
  • Temperaturbereich Gerät: -5 °C - 45 °C
  • Lagertemperaturbereich: -25 °C - 55 °C
  • Transporttemperaturbereich: -25 °C - 70 °C
  • Maße (H x B x T): 90 mm x 36 mm x 64 mm
  • Teilungseinheit: 2
  • Einbautiefe: 68 mm

    Bestelldaten

    Artikel-Nr:6186/35
    Bestell-Nr:2CKA006136A0200
    EAN:4011395193648
    Zolltarifnummer:85176200
    Preisgruppe:44
    Preis:260,00 EUR zzgl. MwSt.
    InfoblattDownload PDF
    Maßbild
    Reiheneinbaugerät, Maße 1TE = 18 mm; 2TE = 36 mm; 4TE = 72 mm, 6TE = 108 mm; 8TE = 144 mm; 12TE = 216 mm
    Anschlussbild
    1= LAN/Ethernet 2= ON-LED 3= LAN/LINK-LED 4= Telegramm-LED