Stückliste

Aktionen:

Funktionen im Überblick

  • Service & Vertrieb durch: Tunstall GmbH Orkotten 66 48291 Telgte. Tel.: +49(0)2504/701-0 angebot@tunstall.de www.tunstall.de
  • Zum Anschluss an den Gruppenbus.
  • Zum Aufbau einer Rufanlage gemäß DIN VDE 0834.
  • Zur Steuerung und Überwachung der Daten- und Sprechkommunikation am Stationsbus.
  • Für Gruppenzusammenschaltungen, Schichtbetriebssteuerung, gruppenübergreifende Sprechverbindungen und übergeordnete Rufe.
  • Max. 40 Teilnehmer am Gruppenbus möglich.
  • Max. 40 Teilnehmer am Stationsbus möglich.
  • Max. 128 logische Gruppen in der Rufanlage möglich.
  • Mit Master/Slave Funktion zur Steuerung des Gruppenbus.
  • >Stand-Alone< Betrieb auch ohne Gruppenbus bei Kleinanlagen möglich.
  • Im laufenden Betrieb programmier- und konfigurierbar.
  • Mit integrierten Test- und Diagnosefunktionen.
  • Mit Störungsanzeige des Gruppencontrollers.
  • Mit Störungsanzeige des Gruppenbus.
  • Mit Störungsanzeige des Stationsbus.
  • Mit Eingang für Netzausfallmeldung.
  • Mit potentialfreiem Störmeldeausgang (Wechslerkontakt).
  • Mit Anschlussmöglichkeit einer Störmeldeleuchte.
  • Mit Anschlussmöglichkeit für Gruppenleuchte.
  • Mit integriertem Leitungsabschluss für Gruppen- und Stationbus über DIP-Schalter.
  • Inkl. Montagerahmen.
  • Wandmontage auf 2-fach Unterputz-/2-fach Hohlwanddose nach DIN 49073.
  • Bedienelemente: 6 Tasten mit großen Betätigungsflächen zur Bedienungserleichterung
  • Anzeigeelemente: 2 x 8-stelliges Punktmatrix-Display mit Hintergrundbeleuchtung 6 LEDs für Status- und Diagnoseanzeigen.
  • Nennspannung: 24 V-
  • Schutzart Gerät: IP 20, SELV
  • Temperaturbereich Gerät: 5 °C - 40 °C
  • Maße (H x B x T): 190 mm x 102 mm x 50 mm
  • Schraubbefestigung über Gehäuseaussparungen.
  • 2-fach Unterputz-/2-fach Hohlwanddose bitte separat beschaffen.

    Bestelldaten

    Artikel-Nr:2CKA001582A0391
    Bestell-Nr:2CKA001582A0391
    InfoblattDownload PDF

    Downloads

    Zertifikate