Busch-Infoline® – Rufanlage Behinderten-WC

Hilfe holen, wenn nötig.

Busch-Infoline® bietet die Möglichkeit, Rufanlagen für Behinderten-WCs in allen öffentlichen Bereichen aufzubauen. Das System eignet sich weiterhin für Bereiche, in denen Gehbehinderte oder andere Hilfsbedürftige einen Helfer rufen möchten.


Durch Drücken der Notruftaste wird auf der Außenseite des Toilettenraums eine Alarmmeldung in Form eines permanenten Summtons und eines blinkenden Signallichts ausgelöst. Die im Signaltaster integrierte LED (Beruhigungslicht) vermittelt dem Hilfsbedürftigen, dass sein Notruf erkannt wurde und Hilfe auf dem Weg ist. Durch Tastendruck auf den Abstelltaster, dessen Installation vorzugsweise neben der WC-Tür erfolgt, wird die Alarmmeldung quittiert und das Beruhigungslicht und die akustische wie auch optische Signalisierung erlöschen.

Bei Bedarf kann die Rufanlage einfach um weitere Signaltaster und eine Fernsignalisierung erweitert werden.


Busch-Jaeger hat mit Busch-Infoline® ein System geschaffen, das all diesen Anforderungen gerecht wird und sich hervorragend in die Schalterprogramme integrieren lässt.


Schalterprogramm.

Dieses Produkt ist in den folgenden Varianten erhältlich.



Beschriftungstool.

Alle Produkte präzise kennzeichnen – mit dem praktischen Tool für Ihre individuelle Beschriftung. Für viele Produkte eine leichte wie optisch attraktive Sache. Mehr


Sortiment Programme für Sicherheit

Sortiment Programme für Sicherheit

Katalog 2017

Katalog 2017

Online-Katalog.
Mehr

Fachhändlersuche.
Mehr

Newsletter.
Mehr

Seminare.
Mehr