Visualisierung Busch-easycare®

Betreut im Alter leben.

Busch-easycare® ist ein wegweisendes Lichtruf- und Kommunikationssystem, mit dem Sie alt werden können. Zukunftssicher durch Update-Möglichkeiten, flexibel im täglichen Einsatz, bedarfsgerecht für alle Betreuungsabläufe und Pflegestufen.

Das System wurde speziell für den Einsatz in Pflegeheimen, Seniorenresidenzen, Wohnanlagen und für betreutes Wohnen entwickelt.


Ergonomie.

Eindeutige Signale sind im Pflegebereich unverzichtbar. Die Zimmerleuchte zeigt auf einen Blick den aktuellen Status (normal, Ruf), die Personalanwesenheit sowie den Rufort (WC). Während das Flurdisplay alle Rufe als Textausgabe signalisiert.


Zimmerleuchte.

Die Zimmerleuchte eignet sich zum Anschluss an das Raumterminal mit Display oder den Ruf-/Anwesenheitstaster. Mit 3 Leuchtfeldern zur optischen Signalisierung von allen Rufarten und Personalanwesenheit gibt die Zimmerleuchte einfachste Signale zur Anzeige der Situation. Selbst ein WC-Ruf kann als Einzelanzeige ausgelöst werden. Die Leuchte ist mit 3 langlebigen LED-Leuchtmodulen ausgestattet und so auch tehnologisch zukunftsweisend aufgestellt.

01

Rotes Lichtsignal als Zeichen für einen Ruf.

02

Rotes blinkendes Lichtsignal als Zeichen für den Notruf.

03

Rotgrünes Leuchtsingnal als Zeichen für (Not-)Ruf und die Anwesenheit einer helfenden Person.

04

Grünes Leuchtsingnal als Zeichen für die Anwesenheit einer helfenden Person.

05

Rotweißes Leuchtsignal als Zeichen für den WC-Ruf.


Flurdisplay.

Das Flurdisplay signalisiert in einer alphanumerischen Anzeige Rufart und Rufort, sowie weitere Systeminformationen und die Uhrzeit. Texte von mehr als 8 Zeichen werden in Laufschrift angezeigt. Bei mehreren vorliegenden Rufen wird zunächst der älteste Ruf der höchsten Priorität für 15 Sekunden angezeigt, anschließend alle weiteren Meldungen für jeweils 5 Sekunden.

Die kontrastreiche und entspiegelte Frontscheibe garantiert eine gute Lesbarkeit.


Unendliche Vielfalt von Busch-Jaeger.

Mit einer schier unendlichen Zahl an Schaltern, Tastern, Bedienelementen und Anschlussdosen decken die Schalterprogramme von Busch-Jaeger jeden vorstellbaren Anwendungsfall ab. Funktional und unverwechselbar, bieten sie den perfekten Rahmen für die Systemkomponenten von Busch-easycare®.


Flexible Organisation.

Die bei Busch-Jaeger erhältliche Management-Software für Busch-easycare® erlaubt ganz einfach die flexible Organisation Ihrer Pflegeabläufe. So können Sie einzelne Räume unabhängig von der baulichen Situation zu logischen Stationen zusammenfassen und verwalten. Oder Pflegegruppen in unterschiedlichen Schichtmodellen bedarfsgerecht oder zeitabhängig (Tag- / Nachtbetrieb) zusammenschalten. Das schafft Freiräume für optimierte Pflegeabläufe.


Einfache Installation.

Die Installation von Busch-easycare® ist unkompliziert und schnell erledigt. Denn für alle Systemkomponenten können vorhandene UP-Dosen genutzt werden. Sogar der Display-Einsatz zur zentralen Raumsteuerung über eine Bus struktur passt in eine einfache Installationsdose. Im Bedarfsfall können später weitere Geräte problemlos in die Installationstopologie integriert werden. Zukunftssicher und flexibel erfüllt Busch-easycare® selbstverständlich alle sicherheitstechnischen und funktionellen Anforderungen gemäß DIN VDE 0834.


Standard-Installationmaterial.

Die Spannungsversorgung und Steuerung aller Systemkomponenten erfolgt mit Standard-Installationskabel J-Y(ST)Y. Ein spezielles Systemkabel ist nicht erforderlich. Ideal bei einer Renovierung oder Erweiterung, dass vorhandene Kabel genutzt werden können. So ist das System auch bei baulichen Veränderungen zukunftssicher und kann problemlos ergänzt oder funktional erweitert werden.


Lösungsbroschüre Busch-easycare®

Lösungsbroschüre Busch-easycare®

Systemhandbuch Busch-easycare® - Planung

Systemhandbuch Busch-easycare® - Planung

Systemhandbuch Busch-easycare® - Installation

Systemhandbuch Busch-easycare® - Installation

Systemhandbuch Busch-easycare® - Bedienung

Systemhandbuch Busch-easycare® - Bedienung

Online-Katalog.
Mehr

Fachhändlersuche.
Mehr

Newsletter.
Mehr

Seminare.
Mehr