Busch-iceLight® – Wandmodul Ambiente

Individuell wie Ihre Stimmung.

Die Dimensionen eines Raumes werden durch seine Wände erlebbar. Eine besondere Wirkung lässt sich durch in die Wand integriertes Licht erzielen. Das ist mit den variablen Designblenden auf vielfältige Weise möglich. Passend zum jeweiligen Ambiente sind für das Busch-iceLight®-Wandmodul Ambiente diese hochwertigen Einleger aus Echtmetall erhältlich. In acht unterschiedlichen Rastern und Dekoren.

Zudem bietet es verschiedene Lichtrichtungen und drei Farbtemperaturen. Dabei stehen zwei Modelle zur Wahl. Mit einer oder mit vier Lichtrichtungen nach links, rechts, oben und unten. Dieses Modell kann zusätzlich auf fünf Lichtrichtungen umgestellt werden. Dann leuchtet eine LED auch nach vorne. So schafft man eine persönliche Atmosphäre. Und verleiht Licht einen facettenreichen Charakter. Dabei fügt es sich vollkommen in die Busch-Jaeger-Schalterprogramme ein. Und erweitert so die Möglichkeiten beim Gestalten, Beleuchten, Orientieren und Informieren.
 


Schalterprogramme.

Dieses Produkt ist in den folgenden Varianten erhältlich.


LED-Technologie und Langlebigkeit.

Das elegante Busch-iceLight® wurde auf Basis modernster LED-Technologie entwickelt. LEDs sind herkömmlichen Glühlampen oder Halogenglühlampen in vielen Fällen überlegen. Ihre Lebensdauer beträgt bis zu 100.000 Betriebsstunden, was weniger Wartung bedeutet. LEDs geben kaum Wärme ab, sind unempfindlich gegen Erschütterungen und haben keine Hohlkörper, die implodieren können. Zudem erzeugen sie ein angenehmes, gleichmäßiges Licht. Sie sind äußerst effizient, da sie nur ein Fünftel des Stroms herkömmlicher Leuchtmittel verbrauchen. Würde das Busch-iceLight® zum Beispiel 365 Tage rund um die Uhr leuchten, lägen die Stromkosten bei einem Durchschnittspreis von 23 Cent pro Kilowattstunde gerade mal bei 30 Cent (bei Verwendung des Nachtlicht-Moduls.)


Loading the player...


Eine Idee für mehr Ideen.

Die erhellende Wirkung des Busch-iceLight® lässt sich im Raum ganz einfach vervielfachen. Durch Arrangements und Anordnungen. An Wand oder Decke. Der Freiraum zum Illuminieren kennt keine Grenzen. Von einer schlichten Reihe von Wand zu Wand bis hin zu geometrisch komplexen Mustern ist alles möglich. Besonders auf großzügig bemessenen Flächen können so spektakuläre Inszenierungen kreativ umgesetzt werden.


Mehr als nebeneinander. Miteinander.

Ob mit Steckdosen oder Lichtschaltern – der Eindruck des Busch-iceLight® wirkt auch im Zusammenspiel stets positiv. In jeder Konstellation macht sich die vornehme Zurückhaltung des Designs sehr angenehm bemerkbar. Durch Oberfläche und Farbe des Rahmens kann einem Ensemble entweder Kontrast oder optische Einheit verliehen werden.


Wählbare Lichtrichtungen.

Die LED-Leuchte Busch-iceLight® ist so elegant wie flexibel. Sie stellt sich ganz auf die Wünsche der Bewohner oder die spezielle Raumsituation ein. Zwei Modelle stehen zur Wahl. Mit einer oder mit vier Lichtrichtungen nach links, rechts, oben und unten. Dieses Modell kann zusätzlich auf fünf Lichtrichtungen umgestellt werden. Dann leuchtet eine LED auch nach vorne. So sind Piktogramme in der Dunkelheit besonders gut zu sehen.

  1. Eine Lichtrichtung
  2. Vier Lichtrichtungen
  3. Fünf Lichtrichtungen

Optische Feinheiten nach Wunsch.

Passend zum jeweiligen Ambiente sind für das Busch-iceLight® hochwertige Einleger erhältlich. In acht unterschiedlichen Rastern und Dekoren. Einfache geometrische Muster. An Kristalle erinnernde Strukturen. Von der Natur inspirierte Formen.


Lichtstärkenverteilung Power-Modul.

Richtung und Intensität des Lichts beim Busch-iceLight® zeigt die sogenannte Lichtstärkeverteilungskurve. Damit kann die erforderliche Leuchtenanzahl und deren Verteilung im Raum geplant w erden. Die Ergebnisse beziehen sich auf 100 Prozent Lichtstärke (Quelle: DIAL).

Energieverbrauch: Berechnungsbeispiel Einsatz Nachtlicht-Modul.

Katalog 2017

Katalog 2017

Datenblatt LED-Licht

Datenblatt LED-Licht

Online-Katalog.
Mehr

Fachhändlersuche.
Mehr

Newsletter.
Mehr

Seminare.
Mehr