REG-Dimmer

Komplexe Beleuchtungssteuerung in repräsentativen Räumen und Zweckbauten.

Große Räume oder Säle mit mehr als einer Beleuchtungsgruppe erfordern Flexibilität bei der Steuerung der unterschiedlichen Anforderungen.

Die Reiheneinbaugeräte (REG) für Dimmer sind Teil einer modularen Technik, die es ermöglicht, vom Verteilerkasten aus verschiedene Räume zu steuern und zu dimmen. Je nach Anforderung kann das Licht aus dem Verteilerkasten über ein Bedienelement oder im Raum selbst über eine Nebenstelle gesteuert werden. In Gaststätten und Hotels ist beispielsweise eine zentrale Steuerung sinnvoll, da so zu den Betriebszeiten das Licht zentral ein- und ausgeschaltet werden kann.

Eigentlich gibt es kaum etwas, was Busch-Dimmer® nicht bieten. Denn ihr intelligentes Konzept ist einzigartig. Ein Beispiel: Vorkonfektionierte Kabel verbinden Dimmer und Leistungsbausteine. Und die verschiedensten Module zur zentralen Bedienung lassen sich ganz ohne Werkzeug aufrasten. Denn die Abdeckkappe des Dimmers kann gegen aufsteckbare Module ausgetauscht werden. Ein Tastbedienelement, ein Drehbedienelement und ein Timerbedienelement stehen zur Wahl. Für eine komfortable, zentrale Bedienmöglichkeit. Die dezentralen Tast- oder Drehbedienelemente können bei Verwendung des Timermoduls auch gesperrt werden.


Tipp: Busch-Dimmer® Tool - Welche LED passt?

Welcher Dimmer passt zu welchem LED-Leuchtmittel und umgekehrt? Sie suchen die passende Kombination? Wir haben verschiedene Möglichkeiten für Sie getestet. Zum Ergebnis kommen Sie in 3 einfachen Schritten. Mehr


Modulare Technik.

Zudem bieten Leistungsbausteine in dem modularen System eine Möglichkeit, große Lasten zu dimmen. An einen Dimmer können bis zu sechs Leistungsbausteine im Verteilerkasten angeschlossen werden. So lassen sich Lasten bis zu 3.020 W/VA über einen einzigen Lampendraht steuern. Und die Bedienung erfolgt wie bei jedem anderen Dimmer wenn gewünscht einfach per Dreh- oder Tastdimmer, da die Leistungsbausteine im Verteilerkasten im Verborgenen bleiben und dort die Funktionalität sicherstellen. Enormer Vorteil: Bei Renovierungen zum Beispiel müssen keine zusätzlichen Leitungen verlegt werden.


Dimmersteuerung.

  1. Busch-Universal-Zentraldimmer® Leistungsbaustein (zur Leistungserweiterung des Zentraldimmers, maximal sechs Stück)
  2. Busch-Universal-Zentraldimmer®
  3. Tastbedienelement
  4. Drehbedienelement
  5. Busch-Timer® Bedienelement
  6. Nebenstelle Taster
  7. Nebenstelle Drehdimmer

Sortiment Busch-Dimmer®

Sortiment Busch-Dimmer®

Katalog 2017

Katalog 2017

Datenblatt Busch-Dimmer®

Datenblatt Busch-Dimmer®

Online-Katalog.
Mehr

Fachhändlersuche.
Mehr

Newsletter.
Mehr

Seminare.
Mehr