Busch-Wächter® 180 UP Standard

Hände frei für das Wichtige.

Die praktische Haushaltshilfe. Die Busch-Wächter® 180 UP Standard sind die idealen Bewegungsmelder für Treppenhaus, Diele und große, unübersichtliche Räume. Sie reagieren, sobald sie Körperwärme registrieren. Und lassen niemanden im Dunkeln stehen.


Die optimale Form.

Ein Unterputz-Bewegungsmelder muss sich harmonisch in die Umgebung einfügen und gleichzeitig seine Erfassungsaufgabe zuverlässig erfüllen. Deshalb sind die Busch-Wächter® 180 UP Standard optimal konstruiert. Nicht zu flach und nicht zu hoch. So entgeht ihnen nichts. Der Busch-Wächter® 180 UP Standard ist im Design der Schalterserie Reflex SI Linear erhältlich.


Alles unter Kontrolle.

Die Busch-Wächter® 180 UP Standard bieten einen großen Wirkungsbereich, insbesondere bei frontaler Annäherung. Sobald jemand durch die Tür geht, wird der Schaltvorgang ausgelöst. Beim Verlassen schalten sie automatisch wieder aus. Der Erfassungswinkel beträgt 180° und reicht seitlich bis zur Wand. Trotz seiner kompakten Maße wird eine Reichweite von zwölf Metern frontal und acht Metern seitlich erreicht. Je nach Raumverhältnissen ist der Anschluss eines zusätzlichen Bewegungsmelders zu empfehlen, der als Nebenstelle angeschlossen wird. Zum Beispiel, wenn ein Bereich betreten wird, der nicht im Erfassungsbereich liegt.


Tipp für Gewerbelösungen.

Licht, wenn man es braucht. Und umgekehrt. Beleuchtung, die mitdenkt. In Büros, Hotels oder öffentlichen Gebäuden muss Licht zuverlässig und sicher funktionieren. Aber nur, wenn es auch wirklich gebraucht wird. Unnötig eingeschaltetes Licht bedeutet zusätzlichen Energieverbrauch. Die intelligenten Busch-Wächter® regeln diese Aufgabe in allen Bereichen souverän und besonders wirtschaftlich.


Schalterprogramm.

Dieses Produkt ist in den folgenden Varianten erhältlich.


Funktionen der Selectlinse.

Überwacht einen Bereich oberhalb von ca. 1,20 m, Kleintiere werden deshalb nicht erfasst.

  • Montagehöhe: 0,80 m bis 1,20 m
  • Erfassungsbereich: 12 m frontal, 8 m zu jeder Seite

Anwendung als Haupt- und Nebengerät.

Wird mehr als nur ein Bewegungsmelder für die Erfassung benötigt, lassen sich über Nebenstelleneinsätze zusätzliche Bewegungsmelder anschließen. Das ist zum Beispiel bei verwinkelten Kellern oder L-förmigen Fluren eine sinnvolle Lösung.


  • Zum automatischen Schalten von Verbrauchern in Abhängigkeit von Bewegung und Helligkeit
  • Zur Erfassung mit Tierschneise
  • Für Relais-Einsatz 6401 U-102, 6402 U und 6812 U-101
  • Für MOS-Fet-Einsatz 6804 U-101
  • Für LED-Dimmer-Einsatz 6524 U
  • Für Dimmer-Einsatz 6593 U
  • Für Nebenstelleneinsatz 6805 U
  • Überwachungsdichte: 18 Sektoren mit 72 Schaltsegmenten
  • Abschaltverzögerung: 80 s
  • Schutzart Sensor: IP 20
  • Erfassungsbereich: frontal 12 m, seitlich 8 m
  • Helligkeitsgrenzwert: 5 Lux bis Tagbetrieb
  • Öffnungswinkel: 180°
  • Montagehöhe: 0,80 m – 1,20 m
Sortiment Busch-Wächter®

Sortiment Busch-Wächter®

Katalog 2017

Katalog 2017

Datenblatt Busch-Wächter® UP

Datenblatt Busch-Wächter® UP

Online-Katalog.
Mehr

Fachhändlersuche.
Mehr

Newsletter.
Mehr

Seminare.
Mehr