Busch-Präsenzmelder Corridor Premium KNX.

Energie sparen ist eines der wichtigsten Themen im Zweckbau. Und da insbesondere beim Licht viel Geld eingespart werden kann, ist die Optimierung des Lichtmanagements sehr gefragt. Genau darauf sind die Busch-Präsenzmelder Corridor KNX ausgelegt.

Ein großer Erfassungsbereich auch in langen, schmalen Korridoren macht die Präsenzmelder vor allem für Objekt- und Verwaltungsgebäude, Schulen, Altenheime, Krankenhäuser und Hotels interessant.

Der wesentliche Unterschied zu herkömmlichen Präsenzmeldern liegt im Erfassungsbereich, der bei beiden Varianten rechteckig und nicht kreisförmig ist. Die Erfassung ist somit optimal auf lange Flure abgestimmt. 


Produktvorteile Busch-Präsenzmelder Corridor KNX

  • Durch einen großen, rechteckigen Erfassungsbereich auch für lange, schmale Flure und Gänge ideal
  • Flache Bauform und elegantes, unauffälliges Design in einer Linie mit den weiteren Busch-Präsenzmeldern
  • Premium-Variante mit integriertem Raumtemperaturregler und Konstantlichtregler mit zweistufiger Abschaltung
  • Programmierung der Premium-Variante mit Infrarot-Fernbedienung möglich
  • Problemlos in abgehängten Decken sowie Aufputz- mit AP-Dose und auf VDE-UP-Dosen mit Zwischenring montierbar

Farbübersicht.


2 in 1 – Präsenz- und Raumtemperaturregler.

Der Busch-Präsenzmelder Mini Premium KNX vereint die Funktionen eines Präsenzmelders mit dem integrierten Objektraumtemperaturregler. Ideal für alle Räume, die zentral über die KNX-Anlage gesteuert werden.


Programmierung ohne Leiter.

Praktisch bei Anpassungen: Der Busch-Wächter/ -Präsenzmelder kann ohne Leiter mit einem IR-Handsender in den Programmiermodus gesetzt werden und dann bequem vom PC programmiert werden.

Mehr Informationen zu Busch-Ferncontrol® IR

Online-Katalog.
Mehr

Fachhändlersuche.
Mehr

Newsletter.
Mehr

Seminare.
Mehr