Gebäudesystemtechnik KNX

Busch-ComfortPanel®

Farbübersicht

Komfort durch Größe

Das Busch-ComfortPanel® ist in zwei Größen erhältlich: 9" (22,86 cm) oder 12,1" (30,73 cm).

Intelligenter Sound mit Sonos-Multiroomsteuerung

Mit dem Busch-ComfortPanel® werden die Grenzen zwischen Gebäudesystemtechnik, Home-Entertainment und IP-basierter Kommunikation aufgelöst. Busch-Jaeger bietet beispielsweise die Möglichkeit, das Sonos-Soundsystem in die KNX-Steuerung einzubinden. Das Busch-ComfortPanel® agiert dabei als Gateway zwischen dem KNX- und dem Sonos-Lautsprecher-System. Über die Bedienoberfläche des Busch-ComfortPanels kann der Nutzer Musik ganz einfach abspielen und anhalten, direkt zum Lieblingsstück springen oder die Lautstärke regeln. Das Busch-ComfortPanel® zeigt Titel, Interpreten und Album-Namen an. Das Sonos-Soundsystem kann außerdem ganz komfortabel in eine Szene integriert werden. Dann ertönt, beispielsweise für den gemütlichen Abend, zu gedimmten Licht und abgesenkten Jalousien, automatisch stimmungsvolle Musik aus den Lautsprechern. Für zusätzliche Sicherheit lässt sich das System auch für Fehler- und Alarmmeldungen verknüpfen. Zudem kann über die Wippe von einem KNX-Schalter Musik ein- und ausgeschaltet sowie die Lautstärke leiser und lauter reguliert werden.

Navigation durch Slide-Funktion

Das intelligente Busch-ComfortPanel® lässt sich besonders einfach und komfortabel bedienen. Denn die Menüführung wurde ergonomisch noch weiter optimiert. Sie bietet jetzt die praktische Slide-Funktion, der von mobilen Endgeräten bekannten Wischbewegung mit den Fingern auf dem Monitor. Damit können die übersichtlichen, farbigen Touchdisplays – mit 9" oder 12,1" Bildschirmdiagonale – genauso bequem und schnell gesteuert werden, wie man es von Smartphone und Tablet kennt. Das Navigieren von Funktion zu Funktion wird somit noch leichter, noch selbstverständlicher, noch intuitiver.

Die Bedienoberfläche

Die vielseitigen Busch-ComfortPanel® kombinieren die Funktionen einer modernen Haussteuerung mit Infotainment- und Entertainmentfunktionen. Die Benutzeroberflächen sind übersichtlich gestaltet und lassen sich durch eine intuitive Wischbewegung der Finger steuern. Die hier abgebildeten Beispiele stehen stellvertretend für eine Vielzahl von Bedienmöglichkeiten für alle Bereiche des Hauses.

Die praktische App

Das Busch-ComfortPanel® lässt sich nicht nur im Haus bedienen. Durch die praktische Busch-ComfortTouch App wird die Steuerung völlig unabhängig. Sie macht moderne Medien wie Smartphone und Tablet zur mobilen Fernbedienung der gesamten Hausautomation. So können sämtliche Gebäudefunktionen über das Busch-ComfortPanel® 9 und das Busch-ComfortPanel® 12.1 gesteuert und überwacht werden. Zusätzlich können in der App persönliche Einstellungen gespeichert und bei Bedarf abgerufen werden. Besonders interessant: Man kann mit dem Smartphone eigene Fotos von den Räumen des Hauses machen und sie im Busch-ComfortPanel® ganz einfach speichern. Die Busch-ComfortTouch App gibt es im Apple Store und im Google Play Store.