News

Busch-Jaeger nimmt als einer der ersten Schalterhersteller aus Deutschland am Partnerprogramm von Philips Hue teil

Neue smarte Lichtschalter für „Friends of Hue“

Busch-Jaeger und Signify (ehemals Philips Lighting) haben eine gemeinsame Vision – die vom voll vernetzten Smart Home, in dem über einen Fernzugriff die Beleuchtung gesteuert werden kann. Daher engagiert sich der Technologieführer aus dem Bereich Smart Home als einer der ersten deutschen Hersteller in einer Partnerschaft mit Signify. Auf der IFA wurden dazu nun neue intelligente
Lichtschalter vorgestellt.

Das Partnerprogramm „Friends of Hue“ zielt darauf ab, Unternehmen zu ermutigen, Geräte, Anwendungen und Systeme zu entwickeln, die mit dem führenden intelligenten Beleuchtungssystem Philips Hue interagieren. Dazu zählen bereits viele marktführende Technologieanbieter wie Amazon, Apple und Google.

Die neuen intelligenten Lichtschalter von Busch-Jaeger werden über die Hue-Bridge nahtlos in das Beleuchtungssystem von Philips Hue integriert. Die Benutzer können ihren Schalter in der Philips-Hue-App einrichten und dann die Beleuchtung ganz nach den individuellen Wünschen und dementsprechenden Ambiente steuern.

Die neuen Schalter können das Licht ein- und ausschalten, Lampen dimmen und gespeicherte Lichtvorgaben abrufen. Ein speziell für „Friends of Hue“ entwickeltes Energy-Harvesting-Modul wird in die Schalterprogramme carat®, solo®, Busch-axcent® und future® linear integriert. Die „Friends of Hue“- Lichtschalter von Busch-Jaeger sind im ersten Quartal 2019 erhältlich.

Philips Hue ist das weltweit führende vernetzte Beleuchtungssystem für private Wohnräume. Es umfasst Lampen, LightStrips, Strahler, Leuchten und Steuerungen. Mit diesem System kann die Beleuchtung in Haus und Garten in ein außergewöhnliches Erlebnis verwandelt und das Licht auf völlig neue Weise genutzt werden, um Sinne zu stimulieren, ein bestimmtes Ambiente zu schaffen oder zum Beispiel auch beruhigt in den Urlaub fahren zu können.