Rauch/Wärmeme/CO-Warnmelder

So sehen Lebensretter aus.

Es brennt schneller, als man denkt. Im Haushalt – und vor allem in der Küche – wird viel mit Wärmequellen gearbeitet. Und dann klingelt es an der Tür, man plaudert mit dem Nachbarn, der Kochtopf überhitzt sich und es beginnt zu brennen. Busch-Rauchalarm® ProfessionalLINE und Busch-Wärmealarm® ProfessionalLINE machen mit einem lauten Alarmsignal auf die Gefahr aufmerksam und verhindern so das Schlimmste.
 

So sehen Lebensretter aus.

Busch-CO Alarm
Der Busch-CO Alarm ist ein Kohlenmonoxidwarnmelder mit elektrochemischem Sensor. Kohlenmonoxid (CO) ist ein nicht wahrnehmbares, farb-, geruch- und geschmackloses, hochgiftiges Gas. Es wird daher auch als der „schleichende Tod“ bezeichnet. CO entsteht unter anderem durch die unvollständige Verbrennung kohlenstoffhaltiger Stoffe bei unzureichender Sauerstoffzufuhr.
Busch-Wärmealarm ProfessionalLINE
Als Alternative zum Rauchmelder ist die Wärmeerkennung für den Einsatz in der Küche die geeignete Technik. Häufig auftretender Wasserdampf führt hier nicht zum Fehlalarm. Auch auf einem staubigen Dachboden könnte ein Melder mit Rauchpartikelerkennung schnell verschmutzen und würde im Ernstfall nicht funktionieren. Der Wärmealarm dagegen liefert konstante Wachsamkeit – über zehn Jahre durch die Lithiumbatterie. Die Funkvernetzung schafft weitere Sicherheit.
Busch-Rauchalarm®
Ein Brand kommt immer überraschend. Und oft in der Nacht. Gerade dann, wenn alle schlafen, werden Brände in Privathaushalten zur tödlichen Gefahr – denn im Schlaf riecht der Mensch nichts. Wie ein Hund übrigens auch. Da ist es ein gutes Gefühl zu wissen, ein Busch-Rauchalarm® wacht über einen. Mit Sicherheit zuverlässig rund um die Uhr, weckt er beim leisesten Anzeichen von Rauch alle im Haus – lautstark und rechtzeitig.