Bewegungsmelder Bewegungsmelder

Designprogramm Bewegungsmelder

Bewegungsmelder

Farbübersicht

Technik, die beruhigt

  • Hochwertige, intelligente Technik gibt der Sicherheit eine neue Dimension
  • Sorgt innen und außen für ein sicheres Gefühl 
  • Den intelligenten Bewegungsmeldern von Busch-Jaeger entgeht nichts
  • Die Bewergungsmelder erkennen genau, wann Licht ein- oder ausgeschaltet werden muss
  • Zuverlässiger Wegweiser im Dunkeln
  • Diese hochwertigen Erfassungssysteme garantieren eine lückenlose Überwachung in jedem Bereich

Busch-Wächter® 220 MasterLINE

Der praktische – im Lieferumfang enthaltene – IR-Handsender macht Sicherheit noch komfortabler. Mit ihm steuert man Funktionen wie Dauerlicht Ein / Aus oder vorzeitiges Rückkehren von Dauerlicht in die Betriebsart, die vorher aktiv war. Mit dem Bewegungsmelder kann man die Anwesenheitssimulation aktivieren bzw. deaktivieren und den momentanen Helligkeitswert als Helligkeitsschaltschwelle speichern. Am Gerät selbst schaltet man Funktionen wie Betriebsart Dämmerungseinstellung, Ausschaltverzögerung und Kurzzeitimpuls zur Ansteuerung von Treppenhaus-Zeitschaltern. 

Busch-Wächter® 280 MasterLINE

Mit dem Busch-Wächter® 280 MasterLINE und einem Eckadapter können sogar zwei Hausseiten erfasst werden. Zudem hat der Bewegungsmelder einen Erfassungswinkel von 280°. 

  • Erfassungsbereich 280°, 16 m zu allen Seiten
  • Erfassung zweier Hausseiten mit Hilfe des Eckadapters

Busch-Wächter® 220 MasterLINE premium

Dieser Bewegungsmelder bietet neben den Funktionen der Busch-Wächter® 220 MasterLINE weitere komfortable Details für besondere Anforderungen. Beim Busch-Wächter® 220 MasterLINE premium kann unabhängig von der Bewegung der zweite Schaltausgang als Dämmerungsschalter eingesetzt werden. So wird die Haustür- oder Ambiente-Beleuchtung entsprechend den Sonnenauf- und -untergangszeiten bei Dämmerung ein- und dann bei ausreichender Helligkeit morgens wieder ausgeschaltet. Sogar jahreszeitlich untypische Dämmerungen, wie sie durch extrem schlechtes Wetter entstehen können, werden automatisch berücksichtigt.

  • Zweite Erfassungsebene 1 m zu allen Seiten
  • Zusätzlicher, potentialfreier Schaltkontakt
  • Integrierter Dämmerungsschalter
  • 2-Zonen-Betrieb

Busch-Wächter® 220 MasterLINE select

Durch die schmale, scheibenförmige Überwachungszone ist der Busch-Wächter® 220 MasterLINE select besonders interessant für Anwendungen im gewerblichen Bereich. Der Erfassungsbereich liegt bei 220° und die Reichweite beträgt 16 Meter zu allen Seiten. Bei entsprechender Einbauhöhe bietet er zusätzlich einen vom Boden etwa einen Meter hohen Bereich, in dem keine Erfassung erfolgt. Nähert sich allerdings eine Person, reagiert der Bewegungsmelder sofort. 

  • Mit einer Erfassungsebene
  • Erfassung mit Tierschneise
  • Keine Boden- und keine Rückfeldüberwachung

Busch-Wächter® 220 MasterLINE KNX

Der KNX-Bus-basierte Busch-Wächter® 220 MasterLINE KNX lässt sich für Überwachungsaufgaben perfekt in das KNX-System des Hauses integrieren. Mit der intelligenten KNX-Vernetzung können auch Licht, Jalousien, Heizung und viele weitere Bereiche moderner Gebäudetechnik bedient, überwacht und miteinander verbunden werden.

  • Zwei Bewegungskanäle für Abend / Nacht
  • KNX-basierter Bewegungsmelder
  • Bis zu drei Schaltschwellen in der Dämmerung
  • Präzise Erfassung bei frontaler Annäherung

Busch-Wächter® 220 MasterLINE KNX premium

Neben der umfangreichen Ausstattung des Busch-Wächter® 220 MasterLINE KNX bietet dieser Bewegungsmelder weitere
interessante Zusatzfunktionen. Mit seiner innovativen Busbasierten KNX-Technik bietet er noch mehr Komfort durch vier Bewegungskanäle. 

  • Vier Bewegungskanäle
  • KNX-basiert
  • Dämmerungs- und Helligkeitsschalter
  • Zehn Logikfunktionen
  • Temperatursensor mit bis zu drei Schaltschwellen
  • Fernbedienbar

Busch-Wächter® 220 WaveLINE

Dieses Modell wurde für spezielle Wohnkonzepte entwickelt und bietet darüber hinaus die Technik der Busch-Wächter® 220 MasterLINE. Da der Bewegungsmelder mit Funksignalen kabellos arbeitet, sind Sensor- und Aktorfunktion auf zwei Geräte verteilt. Der Sensor lässt sich an beliebiger Stelle installieren – genau da, wo er den besten Überblick hat. Mehrere Busch-Wächter® 220 WaveLINE können einem Aktor zugeordnet werden. So lassen sich selbst verwinkelte oder hügelige Areale lückenlos überwachen. Das Gerät arbeitet im Batteriebetrieb ohne Verkabelung.

  • Für unübersichtliche Grundstücke
  • Kabellos nachrüsten
  • Funkübertragung für ideale Platzierung im Erfassungsbereich
  • Erfassungs- und Statusanzeige
  • Batteriebetrieben für leitungsunabhängige Montage

Optisch einfach perfekt

Sie optisch anspruchsvoll zu inszenieren, ist eine Kunst für sich. Deshalb freuen wir uns, dass wir für die Gestaltung der exklusiven Busch-Wächter® einen Experten von Weltrang gewinnen konnten: Hadi Teherani. Der Stararchitekt hat aus diesen zukunftsweisenden Bewegungsmeldern unvergleichliche Kunstwerke geschaffen. Und eindrucksvoll bewiesen, dass anspruchsvolle Technik und aufregendes Design perfekt harmonieren.

Leichte und schnelle Montage

Durch einfaches Aufrasten ist der Bewegungsmelder gut auf der Anschlussdose positionierbar. Und kann durch zusätzliche Verschraubmöglichkeit gegen Demontage geschützt werden. Durch universelle Kabelzuführungsmöglichkeiten sind die Geräte für alle Installationsarten geeignet. Der Leitungsanschluss erfolgt erst nach Montage des Geräteunterteils.

Montagemöglichkeiten

01 Wandmontage. Die klassische Installation. Die Bewegungsmelder von Busch-Wächter® lassen sich einfach und schnell installieren. Zum Beispiel in der klassischen Position an einer Wand. Eine der häufigsten Montagesituationen.

02 Wandmontage mit Gefälle. Jede Aufgabe souverän gelöst. Busch-Wächter® sind echte Alleskönner. Selbst bei einer komplizierten Einbausituation – wie zum Beispiel bei einem Gebäude auf einem Hügel oder mit Gefälle – kann der Bewegungsmelder mit dem Eckadapter so angebracht und justiert werden, dass er beste Erfassungsmöglichkeiten bietet.

03 Deckenmontage. Alles Gute kommt von oben. Wenn der Busch-Wächter® an der Decke installiert werden soll, gibt es zwei Varianten. Von unten für einen weiten Erfassungsbereich. Oder mit dem Eckadapter, der es ermöglicht, das Gerät in die gewünschte Position zu bringen.

04 Eckmontage. Ein Busch-Wächter® nimmt jede Herausforderung an. Dank eines Erfassungsbereichs von bis zu 280° sind auch schwierigste Überwachungsaufgaben ein Kinderspiel. In Kombination mit einem speziellen Eckadapter lässt er sich schnell und problemlos an Gebäudeecken installieren.

Alle Funktionen bequem steuern

Mit dem praktischen IR-Handsender hat man Sicherheit und Komfort zuverlässig im Griff. Die Einstellungen können bequem ohne Leiter oder Elektroinstallateur vorgenommen werden. Wie zum Beispiel Helligkeitsschaltschwelle, Anwesenheitssimulation oder Dauerlicht Ein/Aus.

Gesamtes Produktsortiment